über mich

Mein Name ist Elke Mogel

 

Ich bin 1961 in Angermünde geboren, lebe und arbeite seit 1979 in

Storkow/Mark und habe zwei erwachsene Kinder.

 

Durch meine zuletzt ausgeübte Tätigkeit  im Bereich der Altenpflege ( 8 Jahre) bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass viele ältere, hilfsbedürftige meist auch einsame Menschen gerne einen Service in Anspruch nehmen,

der über den “normalen ” von den gesetzlichen Kassen bezahlten Pflegedienst hinausgeht.

 

Viele der betroffenen Menschen sind sozial isoliert, werden zu Hause  nur “satt und sauber” gehalten.

 

Eine Integration in das öffentliche, gesellschaftliche Leben  findet nur selten statt.

 

Oftmals sind die betroffenen Menschen nicht mehr in der Lage ein eigenes Auto zufahren, bzw. besitzen weder Fahrzeug  noch Führerschein.

 

Fehlende öffentliche Verkehrsverbindungen erhöhen das Risiko,

der Vereinsamung vor dem Fernsehapparat.